Aktuelles

Aus der Sparte ...

Fußball. Bei der 11. Deutschen Betriebssport Meisterschaft (DBM) auf dem Kleinfeld in Hagen belegten die Wuppertaler Teilnehmer Völkel den vierten und Allianz den fünften Platz.

In der Gruppe A belegte Allianz den zweiten Platz mit zwei Erfolgen (4-1, 4-0, 3-5), während in der Gruppe B Völkel alle drei Spiele gewann (7-3, 2-0, 5-3). Im Achtelfinale siegten beide Teams (Völkel – Hagen 9-7 / Allianz – Hagen 4-0).

Im Viertelfinale dominierte Völkel (7-1 Hannover), während Allianz verlor (1-7 Olsberg). Im Halbfinale musste sich dann Völkel mit 4-6 einem Berliner Team geschlagen geben.

Das Spiel um Platz drei ging mit einem 2-0 an BSG HSK Olsberg, wobei Völkel im Gruppenspiel noch mit 5-3 erfolgreich war. Platz fünf für Allianz mit einem 5-4 gegen BSG Commerzbank Frankfurt.

Das Finale gewann BSG Ford-Werke Saarlouis mit 8-3 gegen BSG Grand Hyatt Berlin.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.