Aktuelles

Aus der Sparte ...

Bowling. Hallo Bowlingfreunde, die Halbfinalrunde der Doppelmeisterschaft 2019 ist gespielt. Die Ergebnisse und der Spielplan für die Finalrunde können über die Bowling Internetseiten eingesehen werden. Bei Punktgleichheit war der direkte Vergleich entscheidend. Die ersten 4 Teams jeder Gruppe ziehen in die Finalrunde ein.

Gruppensieger wurden Dominik Stüben und Benjamin Sadek sowie Jens Hermes und Benjamin Ebert (alle BOR). 3 Spieler konnten über 600 Pins erzielen, dies waren Benjamin Ebert (BOR, 637 Pins), Andreas Schwarz (JVA, 623) und Sascha Heusterberg (JVA, 613). Das höchste Spiel des Tages warf Christan Seelhöfer (SSK) mit 254 Pins.

Die komplette Finalrunde wird nächsten Montag (11.02.2019) ab 19:30 Uhr im Rainbow Park gespielt. Jedes Duell wird über 2 Spiele gespielt, das Doppel mit den mehr geworfenen Pins zieht in die nächste Runde ein. Sollten 2 Doppel pingleich sein, gewinnt das Doppel mit dem höchsten Spielergebnis.

Vor der Finalrunde werden am Montag noch die Teams in die Spielpläne der Stadtliga und der A-Liga gelost. Gut Holz!

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.