Aktuelles

Aus der Sparte ...

Kegeln. Nachlese zur Meisterschaftssaison 2018 / 2019 vom Spartenleiter Klaus Kessler.

In der abgelaufenen Saison wurden vier Ergebnisse jenseits der 1300er-Marke erzielt; davon 3 x von SSG I (die damit natürlich mit 3928 auch das höchste 3er-Ergebnis erzielten) und 1 x von Vorwerk & Co. I.

Bei den Sportkeglern erzielte Sylvia Cornelius (SSG I) mit 261 Holz den höchsten Schnitt der Saison. Auf Platz 2 folgt Michael Eckers (SSG Wuppertal I) mit 259 vor Andreas Stern (Grünsiegel) mit 258.

Bei den Betriebssportkeglern führt Michael Gewert (Vorwerk & Co. I) diese Wertung mit 265 Holz (und damit mit einem höheren Schnitt als die Sportkegler!) an. Auf den Plätzen folgen Günter Nötzel (SSG Wuppertal I) mit 261 und Albert Kels (Stadtverwaltung) mit 257 Holz.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.