Aktuelles

Wir weisen ...

auf die Ausweisordnung des BKV Wuppertal hin. Dort heißt es u.a. im § 5 Abs. 1:

Der Antrag auf Ausstellung eines Ausweises muss mindestens 14 Tage vor der gewünschten Spielberechtigung der Geschäftsstelle des BKV vorliegen.“

Da die BKV-Geschäftsstelle nicht täglich besetzt ist, werden die Anträge einmal wöchentlich (aktuell samstags) bearbeitet. Wenn die Unterlagen korrekt und vollständig sind, erfolgt die Spielberechtigung ab dem dann kommenden Montag. (Hinweis Sparte Tennis: Für Mannschaften im Pflichtspielbetrieb gilt die Spielberechtigung erst, wenn der unterschriebene Ausweis der Spartenleitung vorliegt.)

Bei Rückfragen stehen wir unter der E-Mail-Adresse geschaeftsstellebkv-wuppertalnet oder unter der Wuppertaler Telefonnummer 64 07 81 gerne zur Verfügung.

Kommentare (1)

  1. Ingo Krombach vor 1 Woche
    Hallo Michael,

    die Spielberechtigung erfolgt in der Sparte Tennis erst, wenn mir der unterschriebene Spielerpass vorliegt.

    LG Ingo

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.