Aktuelles

Aus der Sparte ...

Fußball. Die ordentliche Jahreshauptversammlung des F.C. Golinar Wuppertal 1983 fand im Gesellschaftsraum der Kleingartenanlage an der Vogelsangstraße, 42109 Wuppertal statt.

Nach der Begrüßung wurde zunächst das Stimmrecht festgestellt. Anwesend waren insgesamt dreiundzwanzig (23) Vereinsmitglieder.

Es folgte zuerst der Geschäftsbericht des Vorstandes von Geschäftsführer Wolfdieter Kemper, anschließend der Bericht der Kassiererin Sarah Plaga und des Kassenprüfers Thomas Fischer. Die Kasse wurde ordnungsgemäß geprüft und es gab keinerlei Beanstandungen.

Die Mitgliederversammlung entlastete in Folge die Vorstandsmitglieder Johann Golinar (1. Vorsitzender), Dirk Plaga (2. Vorsitzender), Wolfdieter Kemper (Geschäftsführer), Sarah Plaga (1. Kassiererin) und Maurice Krause (2. Kassierer).

Es folgten die Neuwahlen des Vorstandes und der Kassenprüfer. Es wurden gewählt:

Thomas Fischer als neuer 1. Vorsitzender, Dirk Plaga wurde als 2. Vorsitzender bestätigt, neuer Geschäftsführer ist Alex Migunov und für die Finanzen bleiben Sarah Plaga und Maurice Krause zuständig. Kassenprüfer sind nun Basti Penk und Wolfdieter Kemper. Herzlichen Glückwunsch an die bewährten und neuen Vorstandsmitglieder!

Nach 35 Jahren im Amt wurden Johann „Hennes“ Golinar und Wolfdieter Kemper verabschiedet. Sie bleiben im Verein und stehen mit Rat und Tat den neuen Vorstandsmitgliedern zur Seite. Dazu wurde Michael Sieger verabschiedet, der nach Halle zieht. Auch er bleibt als Vereinsmitglied dem FCG erhalten.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.