Aktuelles

Aus der Sparte ...

Golf. Am 2. Spieltag der NRW-Liga auf der Anlage des GC Burg Overbach in Much setzte sich mit einem souveränen Tagessieg die BSG Stadt Düsseldorf deutlich an die Spitze. Die SG Bergischen Golfer konnten sich um einen Tabellenplatz verbessern und haben zu der BSG Allianz Köln auf Platz 2 nur noch einen Rückstand von 5,75 Punkten. Die SG Bergischen Golfer konnten auch einige vordere Plätze belegen. Alexander Kassel gewann die Netto Klasse A, William Sturdy die Nettoklasse B und Ralf Zwirner war Bester „Nearest to the Pin“.

Der dritte Spieltag wurde beim GC Bonn-Godesberg in Wachtberg ausgespielt. Der Tabellenführer, die BSG Stadt Düsseldorf, wiederholte ihren Tagessieg vom vergangenen Spieltag und baute ihre Führung zur Halbzeit der Meisterschaft aus. Der Gastgeber, die BSG Stadt Köln erreichte mit einem Rückstand von 12,5 Punkten den 2. Platz und rangiert damit auf Platz 4 in der Tabelle. Die Bergische Golfer belegten den 3. Platz und verlor etwas an Boden.

Da dieser Spieltag auch gleichzeitig ein Qualifikationsturnier zur 22. Deutschen Betriebssport Meisterschaft (DBM) war, ist noch zu erwähnen, dass William Sturdy von der SG Bergische Golfer, der in seiner Nettoklasse den 1. Platz belegte, sich für die 22. Deutsche Betriebssport Meisterschaft qualifiziert hat.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.