Aktuelles

Aus der Sparte ...

Golf. Bei gutem Golfwetter waren die SG Bergischen Golfer wieder einmal zu Gast im GC Gut Berge in Gevelsberg. Mit dem bestens gepflegten Golfbahnen und speziell den schnellen Grüns hatten die meisten Teilnehmer*innen jedoch so ihre Anpassungsschwierigkeiten.

Insgesamt nahmen 42 Golfer*innen, davon 27 Mitglieder der SG Bergische Golfer und 15 Mitglieder des GC Gut Berge, an dem Turnier teil. Nach dem schmackhaften Abschlussessen nahm der Vorsitzender Siegfried Arlart die Siegerehrung vor.
Bruttosieger wurden Sabine Latta und Josef Nocon. Die Nettowertungen gewann Martin Cramer (A), Thomas Heiß (B) sowie Ralf Renninger (C).

Die Sonderpreise für „Nearest to he Pin“ mit dem zweiten Schlag am Loch 7 gewannen Sabine Heckmann und Björn Eisenberg und mit dem ersten Schlag an Loch 18 gelang dies Niklas Matrong bei den Herren, während dies bei den Damen leider niemanden gelang. Das nächste Turnier „GCM meets Bergischer Golfer“ findet am 03. Juni beim GC Mettmann statt. (Peter Röder)

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben