Listen-/Einzelansicht

Aus der Sparte ...

Golf. Die 22. Deutsche Betriebssport Meisterschaften (DBM) wurden in Berlin und Potsdam ausgetragen. Hierzu hatten sich gleich zehn (!) Mitglieder der SG Bergische Golfer qualifiziert,  die zu unterschiedlichen Zeiten nach Potsdam angereist sind. Während einige die Reise mit Besichtigungstouren und Privatbesuchen im Raum Berlin verbunden haben, spielten andere auf den beiden, als Austragungsorte vorgesehenen Golfplätzen des G&CC Seddiner See und des Märkischer GC jeweils eine Proberunde.

Am Donnerstagabend fand im Kongress-Hotel das „Comes Together“ direkt am Seddiner See statt. Hier wurde allerdings von vielen Turnierteilnehmer*innen die offizielle Begrüßung durch die Veranstalter vermisst.

Während der Proberunden mittwochs und donnerstags noch bei hochsommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein gespielt wurden, sah es beim Turnier ganz anders aus.

Der 1. Turniertag musste auf beiden Golfplätzen, nach mehreren Gewitterunterbrechungen und starkem Regen, leider abgebrochen werden. Da nur 6 Flights die komplette Runde zu Ende spielten und einige Spieler*innen noch gar nicht gestartet waren, wurde dieser Spieltag nicht gewertet.

An diesem Tag fand auch das Begleiter-Turnier auf dem Platz des Potsdamer GC statt. Auch dieses Turnier musste wegen der Wetterlage abgebrochen werden. Da aber hier einige die volle Runde spielen konnten und alle mindestens 9 Löcher gespielt hatten, ist das Turnier in die Wertung gekommen. Die nicht gespielten Löcher wurden mit je 2 Nettopunkten gewertet und entsprechend wurde eine Siegerliste erstellt.

Am 2. Turniertag regnete es beim G&CC Seddiner See kaum und alle Golfer*innen konnten das Turnierspiel trocken am Loch 18 beenden. Auf dem ca. 40 Km entfernten Golfplatz Märkischer GC sah es allerdings nicht so gut aus. Ein Gewitter blieb zwar aus, aber es setzte wieder starker Regen ein und niemand kam trocken ins Clubhaus.

Am Abend fand dann die Siegerehrung im Kongress-Hotel statt und alle Sieger*innen wurden mit einer Turniertag-Wertung geehrt.

Die Platzierungen der Spieler*innen der SG Bergische Golfer:

** Netto Klasse B

9. Jürgen Reinke

21. Aaron Grothues

41. Richard Wehr

** Netto Klasse C

14. Elisabeth Wittwer

30. Peter Röder

40. William Sturdy

42. Alexander Kassel

** Netto Klasse D

6. Alan Knell

23. Ralf Schröder

34. Heinz Engelhardt

** Teamwertung

11. SG Bergische Golfer II

15. SG Bergische Golfer I

Übrigens legten 6 von den 10 Teilnehmern der SG Bergische Golfer auf der Heimreise noch einen Stopp beim GC Gifhorn ein und spielten dort, bei strahlendem Sonnenschein, noch eine schöne Golfrunde. (Peter Röder)

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.