Listen-/Einzelansicht

Aus der Sparte ...

Kegeln. Siege der Wuppertaler Mannschaften auf NRW Ebene.

Eigentlich war die Westdeutsche Mannschaftsmeisterschaft für den 28.04.2020 geplant. Aufgrund der bekannten Corona-Problematik sind wir froh, dass es keine Absage, sondern lediglich eine Verschiebung gegeben hat.

So gingen in Langenfeld drei Wuppertaler Mannschaften an den Start. Sowohl in der A-Klasse, als auch in der S-Klasse errangen unsere Kegler den Titel "Westdeutscher Meister"!

Für die A-Mannschaft waren Albert Kels (Stadtverwaltung) 644, Günter Nötzel (SSG Wuppertal) 612, Dirk Kirschberger (Stadtverwaltung) 591 und Andreas Krings (Vorwerk & Co.) 461 Holz am Start.

In der S-Mannschaft spielten Manuel Thiesse (Grünsiegel) 672 (Tageshöchstergebnis), Ingo Wagner (Vorwerk & Co.) 639, Erik Schultes (Vorwerk & Co.) 605 und Michael Thiesse (Grünsiegel) 564 Holz.

Das gute Wuppertaler Ergebnis komplettierte die II. Mannschaft mit dem 2. Platz in der A-Klasse. (Klaus Kessler)

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.