Listen-/Einzelansicht

Sieg für Grünsiegel

Zum 3. Mal in Folge heißt der Sieger im August-Groen-Pokal SG Grünsiegel. In einem spannenden Endspiel gegen die BSG Stadtverwaltung I hieß es am Ende 1894 : 1870. Vor dem letzten Kegler führte Grünsiegel mit 25 Holz. Nach der 1. Hälfte war der Vorsprung auf lediglich 4 Holz zusammen geschmolzen. Nach dem Bahnwechsel drehte sich jedoch das Bild, so dass es am Ende zu den 24 Holz Vorsprung kam. Beste Einzelkegler waren Stefan Nugelisch mit 400 Holz bei Grünsiegel und Dirk Kirschberger (trotz Pudel auf ein volles Bild!) von der Stadtverwaltung mit 394 Holz. Im Spiel um Platz 3 setzte sich die BSG Stadtsparkasse I mit 1797 : 1680 Holz gegen die BSG Schilling durch. Beste Kegler Rainer Schinkowski (Stadtsparkasse) mit 370 und Marcel Krumm (Schilling) mit 360 Holz.

 

Klaus Kessler

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.