Listen-/Einzelansicht

Doppel 2019 - Viertelfinalrunde

Hallo Bowlingfreunde,

die Viertelfinalrunde der Doppelmeisterschaft 2019 ist gespielt, hier sind die Ergebnisse: A-D. Daraus ergeben sich diese Tabellen. Bei Punktgleichheit hat der direkte Vergleich über die Position entschieden. Die ersten 3 Doppel jeder Gruppe ziehen in die Halbfinalrunde ein. Die Teams der Gruppen A und D treffen sich in Gruppe E sowie die Teams der Gruppen B und C in Gruppe F. Die Ergebnisse untereinander aus der Viertelfinalrunde werden mitgenommen, es ergeben sich diese Gruppen E+F.

Das beste Team-Tagesergebnis spielten Jens Hermes und Benjamin Ebert (BOR, 1.279 Pins) gefolgt von Horst Kahre / Utz Dehler (SSK/PIX, 1.246 Pins) sowie Friedrich Krüger / Michael Schworm / Klaus Bertram (SSK/PIX/BOR, 1.231 Pins). Ebenfalls über 1.200 Pins warfen Kurt Michel / Ingo Hahn (SSK, 1.230 Pins) und Dominik Stüben / Benjamin Sadek (BOR, 1.207 Pins).

13 Spieler erzielten über 200 Pins im Schnitt. Am erfolgreichsten waren Benjamin Sadek (BOR, 659 Pins), Benjamin Ebert (BOR, 653 Pins) und Andreas Schwarz (JVA, 637 Pins). Das höchste Spiel des Tages warf B. Ebert mit 247 Pins dicht gefolgt von Jennifer Hollack (BOR) mit 246 Pins.

Die Halbfinalrunde findet nächste Montag (04.02.2019) ab 19:30 Uhr im Rainbow Park statt.

Gut Holz!

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.