Listen-/Einzelansicht

Neuer Einzelrekord

Lange Zeit sah die II. Mannschaft der Stadtsparkasse im Spiel gegen Schilling wie der sichere Sieger aus. Mit 1202 Holz wurde ein Saisonspitzenergebnis erzielt. Aber an diesem Tag gab es einen, der dafür sorgte, dass seine Mannschaft doch noch den Sieg davontrug. Mit dem neuen Einzelrekord von 289 (zweihundertneunundachtzig) Holz! (76-71-74-68; für nicht mit dem Ablauf Vertraute: Die Zahlen bedeuten 10 Wurf in die Vollen, 10 Wurf Abräumen, 10 Volle, 10 Abräumen, auch wenn kaum Unterschiede in den Serien erkennbar sind) führte Bernd Thriné seine Mannschaft noch zum Sieg mit insgesamt 1227 Holz (Saisonbestleistung für Schilling). Somit zog Schilling auch in der Tabelle an der Stadtsparkasse vorbei und belegt aktuell den 6. Platz.

 

Klaus Kessler

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.