Listen-/Einzelansicht

Der BKV - ...

... Kassenwart Max-Peter Putsch kümmert sich um das Thema SEPA. Hierzu wird eine kostenlose Informationsveranstaltung für alle verantwortlichen Vereinsvertreter angeboten. Diese findet am Montag, 25.11.2013 um 19.00 Uhr im FVN-Heim (Fr.-Engels-Allee 127) statt.

Anders als ein Privatkunde muss der Kassenwart eines Vereins durchaus aktiv werden. Das hat folgenden Hintergrund: Zahlreiche regelmäßige Zahlungseingänge erfolgen bei Vereinen aufgrund bestehender Lastschriften. Diese, insbesondere Einzugsermächtigungen, sind zwar weiterhin gültig, dennoch müssen, damit diese Lastschriften auf das ab 2014 geltende SEPA Lastschriftmandat umgestellt werden können, Maßnahmen in die Wege geleitet werden. Nur dann können Einnahmen aus diesen Lastschriften auch in 2014 weiter fließen.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.