Listen-/Einzelansicht

Aus der Sparte ...

... Badminton. Die 26. Westdeutschen Betriebssportmeisterschaften in Jülich wurde von den Aktiven der BSV Sportdirekt Wuppertal dominiert. Die Damen- und die Herren-Doppelkonkurrenz wurden siegreich beendet. Im Mixed wurden gleich die ersten drei Plätze belegt. Die Wuppertaler Betriebssportler gratulieren!

  • Damen 1. Sandra Noß / Heidi Rump (Sportdirekt)

  • Damen 3. Melanie Vaßbeck / Kerstin Wülfing (Knipex/Sp.)

  • Herren 1. Dennis Rump / Daniel Springob (Sp.)

  • Mixed 1. Kerstin Wülfing / Romas Mazwydas (Sp.)

  • Mixed 2. Heidi Rump / Daniel Springob (Sp.)

  • Mixed 3. Sandra Noß / Holger Malangeri (Sp.)

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.