Listen-/Einzelansicht

Der 8. Spieltag am 29.2.2020 bringt folgende Begegnungen:

 

 

Stadtliga Damen 50  
Rainbow TP Dönberg 85 (M) - Sport Hedtke 2000
TEZET-Halle, 14:00 - 17:25 Uhr, Platz 1 + 2
Mit einem Sieg würde der Kreismeisters Rainbow wieder Anschluss an die Tabellenspitze 
gewinnen.
Wald Tennis Anlage 1993 - CompaTech 1995
Eskesberg, 14:00 - 17:25 Uhr, Platz 3 + 4
Stadtliga Herren 40  
Stadtsparkasse e.V. - Barmer e.V.
WTC Dönberg, 14:00 - 17:25 Uhr, Platz 1 + 2
Mit einem Sieg würden sich die Barmer Herren voraussichtlich den „Herbstmeistertitel“ 
bereits im Februar holen.
Hatzfeld e.V.  - Büroservice Mölle 1996
WTC Dönberg, 17:30 - 20:55 Uhr, Platz 1 + 2
Das Finale der letzten Jahre. Hochklassiges Tennis ist angesagt, sofern beide Teams in 
Bestbesetzung antreten. Ob Herren 35 Doppel Europameister Andrew Lux erstmals bei
den Hatzfeldern zum Einsatz kommt? Wir werden berichten.
Da in der Stadtliga Herren 40 keine Play-off Spiele mehr stattfinden, kommt es nach 
diesen Spielen zu einer halbjährlichen Pause. Die Rückrunde beginnt dann erst wieder 
am 29.08.20.
Stadtliga Herren 50
Stadtverwaltung e.V. (M) - Tennispark Fischertal (N)
TEZET-Halle, 17:30 - 20:55 Uhr, Platz 1 + 2
Focus Team 1992 - Garbe. Köhrs.Däbritz (N)
Eskesberg, 14:00 - 17:25 Uhr, Platz 1 + 2
Erste Bewährungsprobe für den Kreismeister 2019 der Herren classic, dem BSV
Garbe.Köhrs.Däbritz gegen den Vizemeister bei den Herren 50, dem BSV Focus Team.
Stadtliga Herren 60
Blesinger, Wischermann & Partner (M) - Polizei Tennis
Gold Weiß Halle, 14:00 - 17:25 Uhr, Platz 1 + 2
Spitzspiel der beiden ungeschlagenen Teams. Wer den „Herbstmeistertitel“ erringt, 
darüber berichten wir in der kommenden Woche.
W.G.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.