Listen-/Einzelansicht

SG Grünsiegel ist wieder Double-Gewinner

Nach einem extrem spannenden Wettkampf siegte die Grünsiegel im Endspiel um den August-Groen-Pokal gegen Vorwerk & Co. I mit 1923 : 1920. "Oldie" Michael Thiesse bewies im letzten Durchgang des Abends Nervenstärke, als er vier Blanke erzielen und "durchbringen" musste. Der Jubel bei den Grünsiegel-Keglern und ihren Begleiterinnen kannte nach dem vierten Blanken im vorletzten Wurf keine Grenzen! Herzlichen Glückwunsch der SG Grünsiegel zum wiederholten Gewinn des Doubles! Bei Grünsiegel spielten sich Andreas Stern (397 Holz), Manuel Thiesse (393), Thorsten Bolz (390), Michael Thiesse (378) und Carsten Ziemke (365) in die Wertung. Die besten Kegler bei Vorwerk waren Ingo Werner mit 419 und Jürgen Gerling mit 395 Holz.

Im Spiel um Platz 3 setzte sich Stadtsparkasse mit 1664 : 1651 gegen Arbeitsamt durch.

Klaus Kessler

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.