Termine

Niederrhein-Meisterschaft im Golf (Einzel) 2011

Nachdem beim Quali-Turnier der SG Sparkasse Aachen am vorangegangenen Wochenende auf der Golfanlage des GC Henri-Chapelle von den 9 Teilnehmern der SG Bergische Golfer nur mittelmäßige Resultate eingefahren werden konnten, wurden bei der BSVN-Meisterschaft am 4. Juni beim GC Dreibäumen viel bessere Ergebnisse erzielt. Bei herrlichem Golfwetter und sehr guten Platzverhältnissen gingen 33 Golfer/innen der SG Bergische Golfer bei einem Gesamtteilnehmerfeld von 60 BSG-Sportlern ab 9 Uhr an den Start.

Nach 5 Stunden Golfspiel standen die Niederrhein-Meister 2011 fest. Bei den Herren holte sich mit 29 Bruttopunkten Yannick Joppien (SG Bergische Golfer) den Titel, bei den Damen gewann Ute Gajewski (Delphi Draka) mit 15 Bruttopunkten.

Diese beiden Titelträger sowie die Sieger der 3 Handicap-Klassen erwarben außerdem die Berechtigung zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in Bad Saarow bei Berlin. Im Einzelnen landeten folgende Spieler auf den ersten Plätzen der Nettoklassen:

Klasse A (0 - 19,9)

1. Stefan Koll  9,5 (Bergische Golfer)  38 Nettopunkte

2. Michael Joppien 15,7 (Bergische Golfer)  37 Nettopunkte

3. Bodo Christ  17,4 (Bergische Golfer)  37 Nettopunkte

4. Markus Konietzny  18,9 (Bergische Golfer)  37 Nettopunkte

Klasse B (20,0 - 28,9)

1. Stefan Greve  20,3 (RWE Powergolf)  41 Nettopunkte

2. Harald Nithammer  25,2 (Berg. Golfer)  40 Nettopunkte

3. Bernd Polleichtner  21,4 (Berg. Golfer)  35 Nettopunkte

4. Peter Röder  23,1 (Berg. Golfer)  23,1   35 Nettopunkte

Klasse C (29,0- 54)

1. Barbara Untrieser  34,4 (Berg. Golfer)  39 Nettopunkte

2. Cornelia Rösner  33,8 (Berg. Golfer)  39 Nettopunkte

3. Peter Gajewski  31,8 (Delphi Draka)  38 Nettopunkte

4. Gernot Mölig  29,3 (Gothaer Köln)  37 Nettopunkte

Die Sonderwertungen gewannen folgende Golfer/innen:

Nearest to the Pin Damen: Margit Polleichtner (SG Bergische Golfer)

Nearest to the Pin Herren: Dieter Dreilich (SG Bergische Golfer)

Longest Drive Damen: Cornelia Rösner (SG Bergische Golfer)

Longest Drive Herren: Harald Nithammer (SG Bergische Golfer)

Zum Abschluss des harmonischen Events mit einem gemeinsamen Essen vollzog der Sportwart des BSV Niederhein Klaus Schmidt mit dem BSVN-Golf- Fachwart Udo Kleimenhagen die Siegerehrung und bedankte sich für die hervorragende Organisation durch den Ausrichter SG Bergische Golfer.

(Bericht: Bodo Christ)

Das Hintergrundbild ist eine Collage aus den Originalfotos der Fotografen. Alle Rechte liegen bei LSB NRW, beziehungsweise den jeweiligen Fotografen.
© LSB NRW | Fotos: Rüdiger Zinsel, Andrea Bowinkelmann, Michael Stephan