Aktuelles

Aus dem DBSV - ...

… Telegramm 11/2020.

Betriebssport ist das, was uns alle in der Freizeit bewegt. So haben wir schon das letzte Telegramm begonnen, und es hat sich nichts an dieser Aussage geändert. Mit dem politischen Beschluss vom 6. Mai 2020 war neben der bundesweiten Öffnung für Bewegungsangebote im Freiluftbereich die Verantwortung für weitere Öffnungsschritte, z.B. für die Nutzung von Hallen, Fitnessstudios und anderen Sportstätten (wie Schwimmbäder) sowie eine Öffnung für Wettkämpfe, auf die Länder übertragen worden.

Wir können heute feststellen, dass von dieser Regelung in den Bundesländern unterschiedlich Gebrauch gemacht wird bzw. weitere Lockerungsschritte für die nächsten Tage und Wochen schon jetzt öffentlich angekündigt wurden. Wir drücken die Daumen, dass sich damit der sportliche Betrieb auch im Betriebssport weiter normalisieren wird. (Uwe Tronnier, DBSV Präsident)

Bleibt gesund!!

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.